img1
img2
img3

 

 

 Vereinszweck: 

Vereinszweck ist die Förderung des Unterhalts eines Kinderheims in Indien.

Derzeitig sichert der Verein die Lebenshaltungskosten von ca. 55 Kindern.

Die Zahl schwankt, da immer wieder Kinder von ihren Familien zurückgeholt werden.

 

Ich darf Sie bitten, diesen Verein der christlichen Nächstenliebe tatkräftig zu unterstützen.

 

Vielleicht wäre es ein Akt gelebter Nächstenliebe, statt Geldaufwendungen für einen bestimmten Anlass (Geburtstag, Kommunion, Konfirmation, Hochzeit, Jubiläum, Todesfall, Gesundung, Heilung etc. ihr Herz weit auf zu machen und eine Spende zur Unterstützung ärmster Kinder zu leisten.

Sie als Spender oder / und Mitglied sind die letzte - Hoffnung für Straßenkinder.

Der Verein, gegründet 1998, ist als steuerbegünstigter gemeinnütziger und mildtätiger Verein anerkannt und wird beim Vereinsregister in Homburg/Saar geführt.

 

 

Bankverbindungen:

Es können steuerbegünstigte Spenden an folgende Bankverbindungen überwiesen werden:

 

Sparda-Bank Südwest  e.G.               IBAN: DE82 55090500 0005141079   BIC: GENODEF1S01

Sparkasse Mainfranken Wuerzburg   IBAN: DE46 79050000 0046992806   BIC: BYLADEM1SWU 

Spendenbescheinigungen:

Gerne stellen wir Ihnen nach Ablauf des Kalenderjahres eine Jahressteuerbescheinigung aus.

Bitte geben Sie auf der Überweisung Ihre komplette Adresse an und nehmen Sie zusätzlich mit dem Vorstand per Email oder Briefpost

an die obige Adresse Kontakt auf.

 

 

Kinderpatenschaft - Verbindungen zu einem Kind in Not:

Gerne vermitteln wir Ihnen Kinderpatenschaften.

Ihre jährliche Investition, selbstverständlich auch zahlbar in monatlichen oder vierteljährlichen Beträgen, würden bei ca. 360 € liegen.

 

 

Projektpatenschaften:

Alternativ können Sie auch für eine Projektpatenschaft zum Unterhalt des Kinderheims und für den Schulbetrieb spenden.

Eine Projektpatenschaft kann in beliebiger Höhe übernommen werden.

 

Sonderspenden helfen uns z.B. die Fertigstellung des Bauvorhabens rund ums Kinderheims voranzubringen, dringend eine Ersatzbe-
schaffung für den Schulbus (Kostenpunkt ca. 10.000 €), sowie besondere finanzielle Aufwendungen wie Krankenhausaufenthalte oder Arztbehandlungen der Kinder, Schuluniformen etc. bestreiten zu können.

 

 Satzung: 

Hier können Sie sich unsere Satzung als pdf Datei herunterladen.

Satzung als pdf Download Download Vereinssatzung

 

 

 

Die Steuerkanzlei Bardorf - www.bardorf.de - fördert den Verein "Christen für Straßenkinder e. V."